Zucht

Unsere Zucht

Havaneser-Duisburg-Amicellis-72 Havaneser-Welpen-Oberhausen_Duisburg_IlisaFür mich bedeutet Zucht gesunde, schöne, intelligente und leistungsfähige Havaneser zu züchten. Dies gelingt nur mit sowohl erstklassigen Hündinnen, als auch ebenso vorzüglichen Deckrüden. Deshalb ist mir kein Weg zu weit, keine Fahrt zu lang und kein Preis zu hoch, um den allerbesten Havaneserrüden zu bekommen. Man muss seine Blutline gut kennen, um mögliche genetische Erkrankungen ausschliessen zu können. Das größte Problem bei Kleinhunden stellt die erbliche Augenkrankheit PRA und Katarakt, sowie die Patellaluxation dar. Ein verantwortungsvoller Züchter wird niemals einen befallenen Hund oder möglichen Träger in sein Zuchtprogramm nehmen. Für mich ist es selbstverständlich, dass alle meine Havaneser jährlich untersucht werden. Es kommt kein Deckrüde für mich bzw. für die Mama meiner ungeborenen Welpen in Frage, dessen Besitzer mir nicht eine aktuelle PRA- und Kataraktbescheinigung (nicht älter als 1 Jahr) vorlegen kann.
eltern-bwurf-150x150Diese jährliche Gesundheitsuntersuchung meiner Hündinnen und ebenfalls der ausgewählten Deckrüden ist ein Muss. Der gesamte Ablauf von Paarung, Geburt und Aufzucht bedingt immer ein sehr enges Vertrauensverhältnis zu seinen Hunden.

Bewegung, genügend freier Auslauf, Hundeschule und geistige Beschäftigung sind auch für mich Grundvoraussetzungen für die Gesundheit meiner Zuchthündinnen.

Die artgerechte Ernährung ist ebenfalls ein ganz wichtiger Faktor für eine gute Kondition. Deshalb erhalten meine Hunde gute, nährstoffreiche Nahrung der Firma Pet-fit. Gemüse und Obst, Joghurt, Quark, Eier und v.m.. Kurzum, ein abwechslungsreicher Speiseplan, um die Hunde fit zu halten und den ungeborenen Welpen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

zukoDeshalb, liebe Welpeninteressenten, seien Sie kritisch und wählerisch wenn es um Ihren Welpen geht. Denn jeder Welpe ist niedlich.

Bei der Abgabe meiner Welpen sind diese bestens geprägt, optimal sozialisiert, geimpft, gechipt, mehrfach entwurmt und erhalten eine VDH-Ahnentafel.

Anfragen und Besuche – natürlich unverbindlich und nach Absprache – sind mir jederzeit herzlich Willkommen.

Telefon: 0203-3635359 oder per e-mail: amicellishavaneser@googlemail.com